Nutzpflanzenbibliothek kooperiert mit der Esslinger Stadtbücherei

Noch ist es winterlich und kalt, der Garten noch in der Winterruhe. Doch in der Esslinger Nutzpflanzenbibliothek ist schon schwer was los. Wir haben die Wintermonate genutzt und alles für die nächste Saison vorbereitet: Saatgut abgepackt, Listen aktualisiert, Termine geplant…

Jetzt kann es losgehen. Am Samstag, den 3.2.24 von 10-12 Uhr öffnet das Projekt wieder für Nutzer:innen und alle, die es werden wollen ihre Pforten: Diesmal findet Ihr uns in der Heugasse im 1.Stock der Esslinger Stadtbücherei. Kommt vorbei und deckt Euch mit neuen, tollen Tomatensorten für das neue Gartenjahr ein, denn bald kann gesät werden. Wer Tomaten selbst aus Samen zieht, beginnt meist im Februar-März mit der Aussaat und Pflanzenanzucht.

Dank einer neu gestarteten Kooperation mit der Esslinger Stadtbücherei folgen weitere Termine dort in den nächsten Wochen: Am Samstag 24.2. von 10-12 Uhr und am Dienstag 5.3. von 17-19 Uhr könnt Ihr hier Saatgut ausleihen oder zurückbringen und Euch mit unseren Aktiven austauschen. Eine Mitgliedschaft in der Stadtbücherei ist dafür nicht erforderlich. Kommt vorbei und werft vorab einen Blick in unseren aktualisierten Sortenkatalog und trefft Eure Wahl…