Frühling lässt grüßen – Vorfreude auf die Tauschbörse

Wer zurzeit am Platz der Deutschen Einheit vor dem Esslinger Dick Areal vorbeiläuft, kann sich an vielen bunten Farbtupfern erfreuen. Weiße, gelbe und lila Krokusse recken sich als erste Frühlingsboten der Sonne entgegen. Dies ist der Dank für das mühevolle Zwiebelstecken der Transition Aktivisten im vergangenen Herbst. Auch die Blumenbeete entlang der Martinstraße, die von uns bepflanzt wurden, lassen Schönes erwarten. Überall kommen erste Triebspitzen aus der Erde. Der lange Winter lässt uns die ersten Sonnentage in vollen Zügen genießen und umso mehr freuen wir uns über ein bisschen Farbe im sonst etwas tristen Braun-Grün der städtischen Grünflächen. Auch die Insektenwelt freut sich, denn an Tagen wie diesen fliegen auch die ersten Hummeln auf Nektarsuche aus. Diesmal werden sie hoffentlich fündig.

DSCF8823DSCF8822DSCF8827

Wertschätzung für das Gemeinschaftsgrün

Wir hoffen, auf diesem Wege unseren MitbürgerInnen den Blick auf Ihre Umgebung aufzuwerten. Wir würden uns sehr freuen, wenn die Blumenpracht etwas mehr Wertschätzung und Achtung vor unser aller Gemeinschaftsgrün bewirkt. Denn Ansammlungen von Müll und Hundekot sowie von Autos als Parkplatz missbrauchte Blumenbeete sind leider überall zu finden, aber keine Freude anzuschauen.

Saatgut- und Pflanzentauschbörse rückt näher

Wen es angesichts der ersten Sonnenstrahlen und Frühblüher in den Gärtnerfingern juckt, sollte sich den Termin unserer Saatgut- und Pflanzentauschbörse freihalten. Am Sonntag, dem 29. März ist es wieder soweit. Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr kann im Mettinger Bürgerhaus getauscht und verschenkt werden was dem Gärtnerherz Freude macht. Herzliche Einladung! Für alle, die ein paar Flyer im Bekanntenkreis streuen wollen, hier der Flyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.