Jetzt zwiebelt’s – Macht mit beim Blumenzwiebelstecken

Wir wollen unserer Stadt einen farbenfrohen Frühling bescheren und ziehen darum am Samstag, den 11. Oktober zum gemeinschaftlichen Zwiebelstecken aus. Tulpen, Osterglocken und andere Frühblüher kommen jetzt in die Erde, damit sie im nächsten Frühjahr blühen.  Zu dieser Aktion laden wir alle ein, die Zeit und Freude am Gärtnern haben. Packen wir es an, machen wir unsere Stadt ein bisschen bunter und schöner!

Los geht’s um 14. 30 Uhr am Esslinger Bahnhofsvorplatz. Bitte wetterfeste Kleidung anziehen und nach Möglichkeit Werkzeug mitbringen. Geeignet sind Spaten, Hacke, Schäufelchen und Handschuhe. Wer hat, sollte auch die eigene Busfahrkarte mitbringen. Bitte meldet Euch für eine bessere Organisation kurz per Kontaktformular auf dieser Webseite an. Aber auch spontane Gäste sind uns willkommen. Sollte es Samstags in Strömen regnen, verschiebt sich die Aktion auf Sonntag – gleiche Zeit und gleicher Treffpunkt.

Beim Thema Guerilla Gardening geht es darum, sich öffentlichen Raum zu erobern und im Rahmen von spontanen Aktionen öffentliche Flächen zu bepflanzen. Auch wir wollen als Bürgerinnen dieser Stadt den öffentlichen Raum gestalten, haben unsere Aktion aber in enger Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt Esslingen geplant. So haben wir dafür gesorgt, dass unsere bepflanzten Flächen auch möglichst lange erhalten bleiben. Vielen Dank an das Grünflächenamt Esslingen für die großartige Unterstützung! Wir haben uns sehr gefreut, mit unserem Anliegen auf solch offene Türen zu stoßen.

Seid dabei und meldet Euch schnell an!

Ihr wollt noch ein paar Bekannte zur Aktion einladen? Hier gibt es unseren Flyer mit allen wichtigen Infos zum Download! Die Datei zum Ausdruck von Flyern in Din A6 gibt es hier.

0 Gedanken zu „Jetzt zwiebelt’s – Macht mit beim Blumenzwiebelstecken

Schreibe einen Kommentar zu Stephi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.